Erwachsenenfortbildung:

Human Design Seminar 2 Tage :

Sa./So.1./ 2.November 2024

mit Andree Schinke

Thema: „Die Variablen“


Erlebnisabend Fr.1.November 2024 19.00-ca.21.30 Uhr

15.-€ /ermässigt 10.- , unabhängig vom Seminar !!

Seminar 1./ 2. November 2024 Sa./So. 10-16 Uhr

(1 Std. Mittagspause) 160.-€ (Ermäßigt 140-€)

Persönliche Readings : Donnerstag bis Sonntag nach Absprache.

1 Stunde 100-€, (halbe Stunde 50.-€)

In diesem Seminar „Die Variablen“ lernen wir unsre Motivatin, die Umgebungsqualitäten und Vieles mehr über unser Design kennen.

Tief in uns werden wir fühlen wie bedeutsam die Einzigartigkeit unseres Lebensweges ist, um im kosmischen Fluss des Lebens mitzuschwingen. In einem großen „Ja„ zum Leben und in Dankbarkeit, dürfen wir zulassen, dass wir dafür da sind, als bewusste Menschen ganz lebendig wir selbst zu sein,


 Leitung: Andree Schinke
Human Design System Coaching und Beratung für Einzelne & Gruppen
www.human-design-coaching.de

Das Human Designzeigt bildhaft auf, wie die Errungenschaften der modernen Wissenschaften, insbesondere der Quantenphysik und der genetischen Forschung, über eine Synthese mit uraltem mystischen Wissen in unserem Alltagsleben ganz hohe praktische Bedeutung bekommen. Jeder Mensch ist einmalig. In dieser Präsentation des Human Design werden wir uns als Teilnehmende/r ein lebendiges Bild darüber verschaffen, wie genau unser spezifisches Energiefeld in Kontakt mit der Umwelt tritt, ob wir unsere Emotionen nach Außen senden oder ob wir Spiegel für die Emotionen Anderer sind, wie unsere Intuition bzgl. unserer Gesunderhaltung arbeitet, was Identität und Richtung im Leben für uns bedeutet, was wir in diesem Leben ausdrücken und manifestieren können, was die Aufgaben und Kompetenzen unseres Verstandes sind. Dieses Wissen wird uns ermöglichen, das Leben ganz neu zu betrachten: nicht im mühseligen Versuch des Kontrollierens, sondern im achtsamen und liebevollen Beobachten unseres Potentials und unserer Begrenzungen. So erhalten wir Werkzeuge, korrekte Entscheidungen, basierend auf unserer ganz spezifischen Körperintelligenz, zu treffen. Und natürlich ist diese veränderte Sichtweise von besonderem Nutzen für die Gestaltung von Beziehungen und für die Erziehung unserer Kinder. Es geht hierbei weder um Bewerten noch um Vergleichen, sondern darum, bei uns selbst anzukommen, jenseits aller Konditionierung, und uns selbst liebend anzunehmen. Methodisch wird der Schwerpunkt des Seminars neben den Inputs der Wissensvermittlung vor allem im lebendigen Erleben und Austausch des jeweilgen Designs liegen.

Für die Teilnahme ist ein persönliches Human Design Reading von Vorteil. Und Neugierde darauf, welche Schätze man schon immer in sich getragen hat, welche nur darauf warten, wiederentdeckt zu werden.

Mitzubringen sind folgende Angaben: Geburtsort, Geburtstag und Geburtszeit.